Erlebe Geschichte – im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Europäischer Kulturpark ReinheimWunderschön gelegen, eingebettet in grüne Landschaften, umgeben von Feldern, blühenden Wiesen und Wäldern, liegt der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim – im Herzen des Biosphärenreservat Bliesgau, auf der deutsch-französischen Grenze.
Der Europäische Kulturpark besteht aus einen Archäologiepark, einem so genannten Forschungszentrum, einem Museum und der Römischen Taverne. Hier kann man die regionale Geschichte aus früheren Zeiten erleben und leben, die fortwährenden Ausgrabungen bringen oftmals Interessantes und Wunderschönes zu Tage. Wer möchte, kann sich selbst als Archäologe betätigen und selbst graben oder „nur“ die Ausgrabungen beobachten.
Die bisherigen Grabungen haben die Überreste einer römischen Villa und eine gallo-römische Kleinstadtsiedlung mit einer Thermenanlage ans Tageslicht befördert.

Wandeln Sie auf den Spuren der Kelten und Römer oder genießen Sie nach einem archäologisch-kulinarischen Rundgang, der Sie an dem keltischen Fürstinnengrab vorbeiführt, in der Römischen Taverne einen köstlichen Imbiss mit Produkten aus der Region.

Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim bietet der gesamten Familie eine besondere Reise in die frühere Geschichte. Erleben Sie eine wundervollen Tag mit etlichen Highlights.

Im Kulturpark finden auch Jahr für Jahr etliche Veranstaltungen statt. So ist das Ballon- und Drachenfest zu einem festen, attraktiven Bestandteil auf dem Gelände geworden. Erleben Sie in den Abendstunden das Flair des Ballonleuchtens oder erleben Sie die Gegend um Reinheim aus der Luft. Informationen und Veranstaltungstermine, wie beispielsweise das Kinderfest im Mai, erhalten Sie auf der Webseite des Kulturpark.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply