Willkommen im virtuellen Saarland

...dem schönsten Bundesland Deutschlands :)

Viel Spaß beim Erkunden...

„Es war einmal…“ – heißt es bei der BKG jedes Jahr aufs Neue

„Es war einmal…“ – so beginnt jedes Märchen. Heute möchte ich hier nicht nur von den Schönheiten des Saarlandes berichten, von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten, sondern von einer ganz besonderen Veranstaltung. Ich durfte in diesem Jahr als Ehrengast bei der 1. Gala-Prunksitzung der Blieskasteler Karneval Gesellschaft „Nix wie druff“ zugegen sein. Man muss dazu sagen, dass […]

Die Schlossberghöhlen in Homburg – tolles Ausflugsziel im Saarland

Höhlenerlebnisse der besonderen Art dürfen Sie in den Schlossberghöhlen in Homburg erleben. In Europas größten Buntsandsteinhöhlen können die Besucher durch geheimnisvolle Gänge und riesige Kuppelhallen schreiten und die Farben des Buntsandsteines auf sich wirken lassen. Rote und gelbe Verfärbungen – als so genannte Rippelmarken bezeichnet – kennzeichnen Decken und Wände und sind das, was die […]

Bostalsee – wunderschönes Naherholungsgebiet im Saarland

  Mitten im Naturpark Saar-Hunsrück liegt der Bostalsee, traumhafte Natur und abwechslungsreiche Landschaft. Mit seiner Größe von 120 Hektar bietet der Bostalsee all das, was man gerne in seiner Freizeit oder im Urlaub macht. Zu Lande und zu Wasser kann jeder seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen. Baden, Surfen, Tauchen, Tretboot fahren, Segeln und sogar Angeln kann man […]

Saarland-Entdecker-Tour im September 2011

*Ein Gastbeitrag* Das Saarland ist sehr vielfältig. Davon konnte ich mich höchstpersönlich bei einem Famtrip, organisiert durch die Victor’s Residenz Hotels, im September 2011 überzeugen. Denn diese Hotelgruppe hat im Saarland gleich mehrere Hotels. Daher ging unsere touristische Erkundungsreise querbeet durch dieses wunderschöne Bundesland: Saarbrücken, Saarlouis, Bostalsee, ein Abstecher ins Nachbarland Frankreich (welches ja wirklich […]

Der Gollenstein – das Kulturdenkmal in Blieskastel

Auf den Höhen der barocken Stadt Blieskastel steht einsam und verlassen eines der ältesten Kulturdenkmäler Deutschlands – der Gollenstein. Mit seinen 6,60 Metern Höhe zählt das Wahrzeichen Blieskastels zudem zu den größten „Menhiren“ Mitteleuropas und Angaben zufolge steht dieser einfache Sandsteinkoloss bereits seit ungefähr 4.000 Jahren. Und: er steht aufgrund seiner Höhe im Guiness-Buch der […]

Unterwegs auf dem Bliestal-Fahrradweg

  Dort, wo vor etlichen Jahren Züge der Deutschen Bahn über die Gleise gefahren sind, sind heute Inlineskater, Fahrradfahrer und Fußgänger unterwegs. An sonnigen Wochenenden tummeln sich viele Menschen auf dem Bliestal-Fahrradweg, vorbei an Relikten, die noch an die damaligen Zeiten erinnern. Vorbei geht es an alten Bahnhöfen, an zahlreichen Gaststätten und eigens zur Einkehr […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben