Der Gollenstein – das Kulturdenkmal in Blieskastel

Quelle: Saarland.de - Wolfgang Tauchert
Quelle: Saarland.de

Auf den Höhen der barocken Stadt Blieskastel steht einsam und verlassen eines der ältesten Kulturdenkmäler Deutschlands – der Gollenstein.

Mit seinen 6,60 Metern Höhe zählt das Wahrzeichen Blieskastels zudem zu den größten „Menhiren“ Mitteleuropas und Angaben zufolge steht dieser einfache Sandsteinkoloss bereits seit ungefähr 4.000 Jahren.
Und: er steht aufgrund seiner Höhe im Guiness-Buch der Rekorde! „Der Gollenstein – das Kulturdenkmal in Blieskastel“ weiterlesen