Unterwegs auf dem Bliestal-Fahrradweg

Quelle: pixelio.de - Digi-Train
Quelle: pixelio.de – Digi-Train

 

Dort, wo vor etlichen Jahren Züge der Deutschen Bahn über die Gleise gefahren sind, sind heute Inlineskater, Fahrradfahrer und Fußgänger unterwegs. An sonnigen Wochenenden tummeln sich viele Menschen auf dem Bliestal-Fahrradweg, vorbei an Relikten, die noch an die damaligen Zeiten erinnern.
Vorbei geht es an alten Bahnhöfen, an zahlreichen Gaststätten und eigens zur Einkehr durstiger Radler, Inliner und Wanderer errichteten kleinen „Buden“. Für Speis und Trank ist auch auf dem Bliestal-Fahrradweg gesorgt. Und auch zwischendurch kann man sich eine kleine Pause an den Rastplätzen entlang der Strecke gönnen.

Wie alles begann: „Unterwegs auf dem Bliestal-Fahrradweg“ weiterlesen